fbpx
Top

#thinkCity

Das Social and Creative Entrepreneur Barcamp Cologne

behind-of-woman-gesturing-6385
Neuer Termin: 30.08.2020
Uhrzeit: 10-17 Uhr
Ort: Hamburger Straße 15-17, 50668 Köln

Eigentlich wollten wir bereits am 27.Juni mit euch im Rahmen unseres Barcamps #thinkCity analysieren, diskutieren, konzipieren und vor allem gemeinsam viele coole und kreative Ideen entwickeln. Leider hat es die aktuelle Situation (noch) nicht zugelassen, dass wir mit so vielen Teilnehmer*innen frei und kollektiv „Köln mit kreativen Ideen ein kleines bisschen besser machen…“. Daher mussten wir die Veranstaltung leider nach hinten verschieben. Der neue Termin ist am 30.08.2020: Hier geht es zur Anmeldung. 

Das Barcamp:

Die Frage lautet: Wie können wir Köln mit sozialen und kreativen Ideen ein kleines bisschen besser machen? Die Antwort: Kommt von Euch! Am Sonntag den 30.08.2020 laden wir kreative Köpfe zum ersten Social and Creative Entrepreneur Barcamp ein. Gemeinsam möchten wir Ideen entwickeln, um das Potential von Köln zu wecken. Gemeinsam wollen wir planen, diskutieren, Ideen jonglieren, um zwischen den vielen guten Ansätzen zusätzliche Synergien freizusetzen.

Die Themen:

Raum: Wie schaffen wir bezahlbaren Wohnraum? Wo finden Künstler*innen neue Ateliers? Wie können Kulturräume vor der Verdrängung geschützt werden? Welche Plätze brauchen mehr Leben?
#wohnraum #kulturraum #stadtentwicklung #atelier #proberaum #club

Zusammenleben: Wie können wir das Zusammenleben in einer Millionenstadt gestalten? Wie können wir Newcomern das Ankommen in Köln erleichtern? Wie bekämpfen wir Rassismus und Antisemitismus?
 
Nachhaltigkeit: Welche Möglichkeiten bestehen, um einen lokalen Beitrag zum Klimawandel zu leisten? Wie kommen wir in Köln von Nord nach Süd, oder über den Rhein? Welche Potentiale bietet Urban Gardening? Wie können wir Dächer begrünen?

Kunst: Wie machen wir Kunst sichtbar? Welche Potentiale schlummern in der Kreativszene? Wie können wir kulturelle Bildung stärken? Wie bringen wir Musik in den Alltag der Menschen?
#art #streetart #strassenmusik #urbanart

 

Für die Durchführung der Veranstaltung bitten wir um einen freiwilligen Spendenbetrag von 7-12 €.

Hier geht es zur Anmeldung zum Barcamp „Think City“ und der Anmeldung zur KulturMUT Woche die im Anschluss stattfinden wird.