fbpx
Top

Praktika – das Kulturgetriebe

KUMBIG e.V. ist der gemeinnützige Träger für die Bildungseinrichtung KIK – Kölner Institut für Kulturarbeit und Weiterbildung und das Online-Portal szene kulturmanagement.

In ihrer Gesamtheit dienen die beiden Einrichtungen als Kulturgetriebe für die Freie Szene. Sie stehen für kulturelle Bildung, berufsqualifizierende Weiterbildung und bieten darüber hinaus ein umfangreiches Beratungsangebot für Kreativtreibende und Non-Profit-Gründer. Aufbauend auf einer langjährigen Erfahrung in der Kulturstadt Köln, fördert und unterstützt Das Kulturgetriebe kreative Projekte, Vereine, Initiativen sowie Künstler*innen, um Köln und das Rheinland mit sozialen und kreativen Impulsen zu bereichern. Das Kulturgetriebe steht für neue innovative Prozesse und dafür bestehende Strukturen in Frage zu stellen und neu zusammen zu setzen. Jede Idee ist willkommen und wird am besten im wöchentlichen Teammeeting mit allen besprochen.

Was uns jetzt noch fehlt? Na Du! Erlebe und gestalte einen jungen Kulturverein und werde ein Teil unseres Getriebes!

Hast Du Interesse an der Arbeit in einer gemeinnützigen Organisation, um erste Erfahrungen in der Kulturlandschaft zu sammeln? Möchtest Du Deine in Studium und Ehrenamt erworbenen Kenntnisse endlich praktisch anwenden und dich aktiv an der Erforschung von kultureller Teilhabe und Audience Development beteiligen? Du hast Lust auf die Arbeit in einer kreativen Atmosphäre und teilst die Einstellung, dass „Kultur für Alle“ einen gewichtigen Stellenwert hat? Du hast Lust in einem jungen, kreativen und vor allem innovativen Team zu arbeiten? Du bist kulturinteressiert und weißt über die Aktivitäten der Kölner Kunst- und Kulturszene Bescheid und möchtest dein Wissen mit anderen teilen? Du möchtest die Kölner Kulturszene vernetzen und damit die Schöpfung innovativer, sozialer, kultureller und politischer Projekte ermöglichen? Du hast eventuell sogar selbst eine kulturell bereichernde Idee für Köln für die du Unterstützung brauchst?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Offene Stellen

FREIE MITARBEITER*IN

Anstellungsart: Honorarbasis
Tätigkeitsbeginn: 02.11.2020
Bewerbungsende: 18.10.2020
Tätigkeitsbereich: Vermittlung/ Pädagogik
Vergütung: ja
Bewerbungsart: online
Beschreibung:

Du hast Lust auf die Arbeit in einer kreativen Atmosphäre und teilst die Einstellung, dass „Kultur für Alle“ einen gewichtigen Stellenwert hat?
Dann bewirb Dich beim Kölner Institut für Kulturarbeit und Weiterbildung und unterstütze unser Team in der Kölner Innenstadt! Wir suchen gegenwärtig nach einer Person für die Freie Mitarbeit in einem kulturwissenschaftlichen Projekt
Voraussetzungen: 
  • Erste berufliche Erfahrung in der Kulturlandschaft
  • Fundierte Kenntnisse der Freien Szene und der öffentlichen Kultureinrichtungen in Köln
  • Kenntnisse von kulturwissenschaftlichen Ansätzen und Methoden
  • Organisationstalent und Kenntnisse im Projektmanagement
  • Ausgezeichnetes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themenfelder
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Soziale Ader
Wünschenswert:
  • Erfahrung in der Erstellung von Print- und Online-Publikationen
  • Weiterbildung oder Studium im Bereich Kulturmanagement oder Kulturpädagogik
  • Erfahrung im Bereich Moderation und/oder Kulturvermittlung
  • Gute Vernetzung in der Kölner Kunst- und Kulturszene
Einsatzgebiet:
  • Durchführung eines siebenmonatigen Kulturprojektes mit jungen Erwachsenen zwischen 18-27 Jahren
  • Koordination von Workshops, Musems-, Theater- und Opernbesuchen
  • Initiierung von Kooperationen mit lokalen Kultureinrichtungen
  • Erarbeitung einer Publikation mit den Teilnehmenden
  • Durchführung einer Abschlussveranstaltung zur Präsentation der Publikation
  • Redaktionelle Tätigkeiten
  • Akquise von Sponsoren und Förderern
Geboten werden:
  • Einblick in die Kölner Kunst- und Kulturszene
  • Ein spannendes Projekt an der Schnittstelle von Kulturmanagement, Kulturvermittlung, Kultureller Bildung und Kunstpädagogik
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem jungen Team
  • Arbeitsplatz in kreativer Atmosphäre am Hansaring
Über das Projekt:
Kultur für Alle! Auf Hilmar Hoffmanns Ansatz basiert das Projekt #TeilhabeJetzt, das 10 Erwachsene im Alter zwischen 18-27 Jahren dazu einlädt, sich künstlerisch auszuprobieren und zu verwirklichen, um auf diese Weise zu Kulturexpert*innen für ihre Generation zu werden. Ziel des Projektes ist es, dass die jungen Erwachsenen unterschiedliche Formen künstlerischer Praxis kennenlernen und innerhalb des künstlerischen Prozesses die Wirksamkeit von Kunst für die Schaffung kultureller Teilhabe erforschen. Ihre Ergebnisse sollen schließlich in einer künstlerischen Schaffensphase zu einer kollaborativen Publikation ausgearbeitet werden, die bei einer öffentlichen Abschlussveranstaltung der Kulturszene in NRW präsentiert und im Anschluss digital zur Verfügung gestellt wird.
Das Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Nordrhein-Westfalen.

FALLS ES NEUE STELLEN GIBT FINDEST DU SIE HIER.

ANSONSTEN FREUEN WIR UNS EBENFALLS IMMER ÜBER INITIATIVBEWERBUNGEN!

Initiativbewerbung

 

Aktuell für dich nichts dabei, du denkst jedoch, dass du die perfekte Ergänzung für das Kulturgetriebe bist?

Schick uns gern deinen Lebenslauf und eine Begründung, warum wir dich unbedingt kennenlernen müssen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Meldet euch dafür gern bei Jérôme oder Jan! kik (at) daskulturgetriebe (punkt) de

Deine Ansprechpartner

Jérôme Lenzen

j.lenzen (at) daskulturgetriebe (punkt) de

Jan Hochkamer

j.hochkamer (at) daskulturgetriebe (punkt) de