fbpx
Bildungsurlaub | schmieren.klecksen.kritzeln – Kreativ-bildnerische Entwicklung in der frühen Kindheit
Top

Bildungsurlaub | schmieren.klecksen.kritzeln – Kreativ-bildnerische Entwicklung in der frühen Kindheit

Kategorien:
€600
Bildungsurlaub: schmieren.klecksen.kritzeln

Über diesen Kurs

Inhalt

Künstlеrisches Gestalten beginnt mit dem Verschmieren von flüssigem oder pastösem Material – einfach gesagt mit dem Breimatschen auf dem Tisch. Hier fangen Kinder an, erste kreative Erfahrungen zu sammeln. Sie merken, dass sie Spuren hinterlassen können.
Der Bildungsurlaub führt in die frühkindliche Entwicklung von Kreativität ein und gibt vielfältige Methoden und konkrete Übungen zur kindlichen Kreativitätsförderung an die Hand. Im Wechsel von Theorie und praktischen Übungen vermitteln wir relevante Kenntnisse für die qualifizierte kreativ-bildnerische Arbeit mit Babys und Kleinkindern.

Dieses frühkindliche Konzept ist konzipiert von Frau Dr. Lena Selge und findet unter ihr als Kursleitung statt.

Dich erwarten folgende Themen:

✓Die bildnerisch-ästhetische Entwicklung von Kindern
✓Bedeutung von Kreativität und Kreativitätsförderung
✓Ästhetische Bildungsprozesse und Konzepte in Kitas & pädagogischen Einrichtungen
✓Das Krippenatelier
✓Bedeutung und Funktion von bildnerischer Gestaltung im Rahmen von kultursensitiver
Frühpädagogik und inklusiver Ansätze
✓Kunstbegegnung in der frühen Kindheit

 

Außerdem werden wir Fingerfarbe selbst herstellen, Bananenknete kennenlernen und mit Wackelpudding arbeiten. Wir werden so unsere Sinne anregen, um unsere Wahrnehmung zu schärfen und kreatives Denken zu aktivieren.

Zielgruppe

Pädagog*innen, Erzieher*innen, Beschäftigte in Kindergärten & Kitas, Tagespflegepersonen, Ergotherapeut*innen, Kunstpädagog*innen, Kunsttherapeut*innen, Sonderpädagog*innen, PEKiP-Kursleitende

Vorkenntnisse

Erfahrungen in der pädagogischen / therapeutischen Arbeit mit Kindern

Umfang und Ablauf

✓Dauer: 5 Wochentage
✓Struktur: In Tagesform
✓Gebühr: 600 €; Bildungsprämie und Bildungsscheck mögl.
✓Vorkenntnisse: Erfahrungen in der pädagogischen / therapeutischen Arbeit mit Kindern
✓Teilnahmebescheinigung nach erfolgreicher Absolvierung

Nächste Termine

28.3 – 1.4.2022

12. – 16.9.2022

Kursgröße

max. 18 Teilnehmende

Corona

Wir halten uns an die bestehenden Regeln der Corona-Schutzverordnung NRW.

Förderungen & Ermäßigungen

Wir sind nach § 9 AWbG anerkannt. Die Einreichung von Bildungsscheck und Bildungsprämie bis zu 500,00 € ist möglich. Die Kursgebühren können von der Finanzbehörde als abzugsfähig anerkannt werden.

Ansprechpartner

Bei Fragen zu Ablauf und Inhalten können Sie sich gerne an unsere Kursleitung, Jan Hochkamer, wenden. Sie erreichen uns via Mail unter kik(at)daskulturgetriebe.de.

Das Anmeldeformular können sie HIER abrufen. Sollten Sie über ihren Träger angemeldet werden, nutzen sie bitte DIESES Anmeldeformular.