fbpx
Top

"Köln ist in meinen Augen gemütlich, unaufgeregt und traditionell, dabei trotzdem modern, weltoffen und vielseitig. Großstadtflair im gefühlten Kleinstadtformat." Anna Döbbelin hat Kunstgeschichte und Kunstmanagement studiert und lebt seit 9 Jahren in Köln. Bis 2019 hat sie die jungen Initiativen der Freunde des Wallraf-Richartz-Museum und Museum Ludwig geleitet und u.a. den Kunstspäti mit entwickelt. Seit 2016 führt sie für den Kölner Museumsdienst durch die Sammlung sowie die Sonderausstellungen ihres Lieblingsmuseums, des Museum Ludwig, in dessen Social Media Management-Team Anna auch seit kurzem tätig ist. Bei der Internationalen Photoszene Köln hat sie

Podcasts sind gerade im Trend – auch und vielleicht sogar besonders innerhalb der Kulturszene. Sie ist in die Welt der Podcasts eingetaucht und fühlt sich dort sehr wohl. Ob bekannte öffentlich-rechtliche Radiosender, gemeinnützige Kulturbetriebe, Gemeindezentren oder selbstständige Kulturschaffende – aus allen Reihen der Kultur versammeln sich Podcast-Beiträge in den Weiten des Internets. Wir finden das großartig, denn Podcasts bereichern unseren Alltag, egal wo wir uns gerade aufhalten. Auch wir wollen uns in Zukunft dem Thema Podcast widmen – ermöglicht wird uns dies durch eine Förderung der BV-Innenstadt Deutz. Zuvor wollen